NORDOST

NORDOST

In der verwirrenden Vielfalt ähnlicher Kabelmarken gibt es einen Hersteller, der sich deutlich abhebt.

Dieser Hersteller ist Nordost, Erfinder der originalen Flatline-Kabel. Heute bietet Nordost eine Vielzahl von Hochleistungskabeln für alle Anwendungen in der Unterhaltungselektronik. Abgeleitet von Technologien, die für die Luftfahrt-, Medizin- und Computerindustrie entwickelt wurden, erzielen Nordosts einzigartiges patentiertes Konzept und das gesetzlich geschützte FEP-Extrusionsverfahren (FEP = Fluorethylenpropylen) ein Qualitätsniveau, von dem andere Kabelhersteller nur träumen können.

Bei Nordost ist Kabelentwicklung keine Geheimwissenschaft, die auf Versuch und Irrtum oder pseudowissenschaftlichen Behauptungen beruht. Alle Nordost-Kabel werden entsprechend einem Grad an Präzision und Exaktheit hergestellt, der in der Kabelherstellung unübertroffen ist.

Alle messbaren Eigenschaften der Kabel von Nordost - Kapazität, Signalgeschwindigkeit und Induktivität - sind erheblich besser als notwendig, wodurch der Filtereffekt vieler Kabel vermieden wird. Darum führt Nordost die technischen Merkmale eines Kabels auf jeder Verpackung auf. Das Ergebnis dieser Technologie an der Grenze des technisch Machbaren ist ein Produkt, das den Benutzer mit seiner herausragenden Bild- und Klanqualität begeistert und bewegt.